Weiterbildung zum „Researching Professional in Lifelong Learning“

Die Weiterbildung richtet sich an Berufstätige in pädagogischen TResearching Professionalätigkeitsfeldern oder verwandten Arbeitsbereichen, die sich mit der Konzeption, Durchführung oder Deutung wissenschaftlicher Studien im Themenkomplex lebenslangen Lernens befassen. Sie bietet
Forschungs-Novizinnen und -Novizen, Promovierenden und InteressiertenEinblicke in die Forschungspraxis und ermöglicht die Thematisierung und prozessbegleitende Bearbeitung eigener Forschungsprojekte oder forschungsbezogener Fragestellungen.
Das nächste Modul „Von der Forschungsidee zur Fragestellung“ findet am 12./13.02.2016 statt. Ab sofort sind Bewerbungen offen. Eine detaillierte Beschreibung des Weiterbildungsprogramms finden Sie hier (Flyer).

Dieser Beitrag wurde unter Lehre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.